Hirscher greift nach der Führung

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher kämpft am Dienstag beim City-Event in Moskau (ab 15:45 Uhr) um die Führung im Gesamtweltcup. Der Salzburger liegt 18 Punkte hinter Leader Ivica Kostelic, der verletzungsbedingt auf ein Antreten verzichtet. Das Überstehen des Achtelfinales - 16 Starter treten in K.o.-Duellen gegeneinander an - würde Hirscher wohl zum Platz an der Sonne reichen. Der Dritte im Bunde, Beat Feuz (SUI), müsste bei einem vorzeitigen Ausscheiden Hirschers gewinnen, um an beiden vorbeizuziehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen