Abfahrer in Bormio um 1. Sieg

Aufmacherbild
 

Österreichs Abfahrer greifen am Samstag in Bormio nach dem ersten ÖSV-Abfahrtssieg in der WM-Saison. Die "Stelvio" zählt zu den ÖSV-Paradestrecken. Seit 1993 gab es in 21 Weltcup-Abfahrten 12 rot-weiß-rote Siege zu bejubeln. 1998 feierten die Österreicher sogar einen Sechsfach-Erfolg. Hermann Maier gewann vor Fritz Strobl, Stephan Eberharter, Hans Knauß, Werner Franz und Hannes Trinkl. Als letzter Österreicher triumphierte Michael Walchhofer 2010 beim Abfahrtsklassiker in Italien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen