Abfahrer in Bormio um 1. Sieg

Aufmacherbild

Österreichs Abfahrer greifen am Samstag in Bormio nach dem ersten ÖSV-Abfahrtssieg in der WM-Saison. Die "Stelvio" zählt zu den ÖSV-Paradestrecken. Seit 1993 gab es in 21 Weltcup-Abfahrten 12 rot-weiß-rote Siege zu bejubeln. 1998 feierten die Österreicher sogar einen Sechsfach-Erfolg. Hermann Maier gewann vor Fritz Strobl, Stephan Eberharter, Hans Knauß, Werner Franz und Hannes Trinkl. Als letzter Österreicher triumphierte Michael Walchhofer 2010 beim Abfahrtsklassiker in Italien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen