Kreuzband-Einriss bei Vonn

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für Lindsey Vonn! Der Trainingssturz der US-Amerikanerin hat schlimmere Auswirkungen als zunächst angenommen. Wie das US-Skiteam auf seiner Webseite bekannt gibt, zog sich die 29-Jährige einen Einriss am rechten vorderen Kreuzbandes sowie eine Prellung im Knie, Schürfwunden im Gesicht und eine Schulterstauchung zu. Vonn wird sich nun in Therapie begeben, von einer Operation wird offenbar abgesehen. Das angepeilte Comeback in Beaver Creek scheint damit undurchführbar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen