Vonn verzichtet auf Sölden-Start

Aufmacherbild

Lindsey Vonn wird beim Weltcup-Auftakt in Sölden (Samstag, ab 9:30 Uhr) nicht am Start sein. Die US-Amerikanerin erklärte nach dem Training, dass sie zehn Wochen nach dem Knöchelbruch aufgrund des eisigen Hanges auf ein Antreten verzichte. "Wenn die Schneebedingungen anders wären, wäre wahrscheinlich auch meine Entscheidung eine andere", so die 31-Jährige. Das Training sei gut gewesen: "Es hat sich toll angefühlt." Damit wird Vonn am 28. November beim Heim-Rennen in Aspen einsteigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen