Lindsey Vonn von Hund gebissen

Aufmacherbild

Lindsey Vonn musste sich einmal mehr auf den Operations-Tisch legen - allerdings nur für einen kleinen Eingriff. Die US-Amerikanerin wurde von einem ihrer Hunde in die Hand gebissen, die Wunde am rechten Daumen musste genäht werden. "Ich habe versucht, meine Hunde beim Kampf um ein Frisbee zu trennen und bin gebissen worden", teilt der US-Skistar auf Facebook mit. "Es scheint, dass ich auf und neben der Piste verletzungsanfällig bin." Auf das Training hat die Verletzung aber keinen Einfluss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen