Vonn lässt Aspen-Start offen

Aufmacherbild

Lindsey Vonn könnte bei den Aspen-Rennen trotz ihrer Erkrankung und dem längeren Krankenhaus-Aufenthalt am Start sein. Die US-Amerikanerin wird die Hangbefahrung mitmachen und über einen Start kurzfristig entscheiden. "Entscheidend wird sein, wie sie sich fühlt. Wenn sie genug Energie hat, um von oben bis unten Gas geben zu können, schaut es gut aus", so Cheftrainer Riml. Vonn konnte in den letzten Tagen wieder voll trainieren und hinterließ bei der Konkurrenz einen starken Eindruck.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen