ÖSV will Hohenhaus Tenne mieten

Aufmacherbild
 

Der ÖSV hat Interesse an der "Hohenhaus Tenne" bekundet. Der Skiverband will Europas größte Skihütte am Fuße der Planai für die Dauer der Ski-WM 2013 mieten. Die "Hohenhaus Tenne" könnte als Unterkunft für 2000 Gäste dienen. Bisher konnte jedoch mit Betreiber Egger keine Einigung erzielt werden. Ein Gespräch am Donnerstag hat jedoch eine Annäherung gebracht. Angeblich hätte der ÖSV drei Millionen Euro bezahlen sollen. "Das ist ein riesengroßer Blödsinn!", meint Egger dazu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen