Eigener Trainer für Ligety

Aufmacherbild

Persönliche Trainer scheinen im Ski-Weltcup in Mode zu sein. Nach Marcel Hirscher erhält nun auch Ted Ligety einen speziellen Betreuer im Team. Der dreifache Weltmeister wird gemeinsam mit Bode Miller im neuen "Multi World Cup Team" von Forest Carey betreut. Im Zuge der Umstrukturierungen im Team erhält auch Bernd Brunner eine neue Aufgabe. Der Tiroler wird Chef der Technik-Gruppe, die mit der bisherigen B-Gruppe fusioniert. Der Salzburger Andreas Evers bleibt Trainer der Abfahrer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen