Svindal etwas weiter als gedacht

Aufmacherbild
 

Aksel Lund Svindal befindet sich nach seinem Achillessehnenriss Mitte Oktober samt OP auf dem Weg der Besserung. "Ich kann den Plastikschuh demnächst abnehmen. Danach muss ich noch eine Zeit lang auf Krücken gehen, weil die Muskeln im Bein trotz täglichem Training abgenommen haben. Ich habe das Gefühl, dass ich etwas weiter bin, als gedacht", verrät der Norweger via "Facebook". "Wann ich wieder Skifahren kann, weiß ich noch nicht. Aber es sieht gut aus und ich bin optimistisch."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen