Saison-Aus für Tobias Stechert

Aufmacherbild
 

Für Tobias Stechert ist die Winter-Saison 2015/16 schon beendet, obwohl sie noch gar nicht begonnen hat. Der 30-jährige Deutsche musste sich Ende August einer Operation am rechten Knie unterziehen, damit sein schwer in Mitleidenschaft gezogenes Kreuzband neu ausgerichtet werden konnte. Nun wird der beste Abfahrer des Deutschen Skiverbands von selbigem für den Weltcup-Winter abgemeldet. Stechert will seine Karriere fortsetzen und plant seine Rückkehr für die WM-Saison 2016/17.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen