Ligety führt im Chaos-Riesen

Aufmacherbild

Ted Ligety carvt bei der Olympia-Generalprobe im Riesentorlauf in seiner eigenen Liga. Der US-Amerikaner führt nach dem 1. Durchgang in St. Moritz 1,28 Sekunden vor Alexis Pinturault, Marcel Hirscher hat als Dritter 1,43 Sekunden Rückstand. Die Piste lässt bei dichtem Schneefall und Nebel stark nach. Philipp Schörghofer fährt auf Rang fünf, Benni Raich greift im Finale vom zehnten Platz an. Marcel Mathis ist 12. Beide ÖSV-Läufer bezeichnen die Bedingungen im Nobel-Skiort als "grenzwertig".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen