Training in St. Anton abgesagt

Aufmacherbild

Das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen in St. Anton muss am Freitag wegen heftigen Schneefalls abgesagt werden. In der Nacht hat es rund 50 Zentimeter geschneit. Die Pistenarbeiter werken auf Hochtouren, um die Kandahar für das Speed-Weekend mit Abfahrt und Super-G zu präparieren. Wetterbesserung ist laut Prognosen in Sicht. Die Damen müssen die schwierige Abfahrt jedoch mit nur einem Trainingslauf, in dem die Schweizerin Lara Gut Beszeit erzielt hat, in Angriff nehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen