ÖSV in Kombi-Abfahrt zurück

Aufmacherbild
 

Österreichs Ski-Herren spielen in der Super-Kombi von Sotschi keine Rolle im Kampf um den Sieg. Bester Österreicher nach der Abfahrt ist Max Franz auf Rang 6 (+0,88 Sek), Hannes Reichelt liegt auf Rang 12. Chamonix-Sieger Baumann fehlen nach verpatzter Abfahrt 1,9 Sekunden, Benjamin Raich hat (28.) hat 3,43 Sekunden Rückstand. Das Duell um die Kristallkugel wird spannend: Beat Feuz (SUI) führt nach der Abfahrt, Ivica Kostelic hat vor dem Slalom (ab 11 Uhr) 1,52 Sekunden Rückstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen