Keine Schneeprobleme in Sölden

Aufmacherbild
 

Grund zur Freude für die Veranstalter der Ski-Rennen in Sölden. "Der Gletscher schaut super aus, wir haben 30 Zentimeter Neuschnee bekommen", jubelt Rennleiter Rainer Gstrein. Gänzlich auf die Natur verlasse man sich dennoch nicht: "Dazu produzieren wir weiter Maschinenschnee. Mittwoch sind wir mit der Schneeprodutkion fertig." Das OK von Seiten der FIS wird es am 18.10. geben, wenn der Delegierte zur Schneekontrolle kommt. Die Rennen finden am 27. (Frauen) und 28. (Herren) Oktober statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen