FIS gibt grünes Licht für Sölden

Aufmacherbild
 

Der Weltcup-Auftakt der alpinen Skirennläufer kann kommen. Wie der Internationale Skiverband (FIS) bekanntgibt, finden die beiden Riesentorläufe in Sölden - am 25. Oktober starten die Damen, tags darauf folgen die Herren - wie geplant statt. Das ergibt die Schneekontrolle auf dem Rettenbachferner. Zuletzt gab es Zweifel aufgrund der hohen Temperaturen. Titelverteidiger bei den Rennen in Tirol sind der US-Amerikaner Ted Ligety sowie die Schweizerin Lara Gut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen