Matt führt, Hirscher fädelt ein

Aufmacherbild
 

Österreich darf sich über die Halbzeit-Führung im Slalom von Wengen freuen - allerdings ist nicht Marcel Hirscher der Leader. Der Weltcup-Führende fährt zwar absolute Bestzeit, wird aber wegen eines Einfädlers aus der Wertung genommen. Deshalb liegt Mario Matt an der Spitze des Feldes. Der Tiroler hat 0,02 Sekunden Vorsprung auf Cristian Deville (ITA), der drittplatzierte Kroate Ivica Kostelic liegt 0,03 Sekunden zurück. Benjamin Raich büßt exakt eine Sekunde ein, Manfred Pranger 1,30.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen