Schild fixiert Slalom-Kristall

Aufmacherbild
 

Marlies Schild gewinnt zum vierten Mal die kleine Kristallkugel im Slalom. Der Salzburgerin reicht in Ofterschwang ein dritter Rang, da ihre Rivalin Tina Maze als Führende nach dem ersten Lauf im zweiten Durchgang ausfällt. Der Sieg geht an Erin Mielzynski (CAN), die erstmals im Weltcup triumphiert. Zweite wird Resi Stiegler (USA/+0,05), Schild fehlen nur 0,07 auf Platz eins. Nicole Hosp (10.), Alexandra Daum (11.) und Jessica Depauli (24.) sammeln Punkte, Zettel und Kirchgasser fallen aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen