Maze triumphiert in Ofterschwang

Aufmacherbild
 

Tina Maze Superstar. Die Slowenin feiert im Slalom in Ofterschwang ihren bereits zehnten Saisonsieg. Die Gesamt-Weltcupsiegerin setzt sich vor der Schweizerin Wendy Holdener und US-Girl Mikaela Shiffrin, die ihre Halbzeitführung nicht ins Ziel bringt, durch. Maze egalisiert mit ihrem 22. Stockerlplatz in diesem Winter den Maier-Rekord aus der Saison 1999/2000. Beste Österreicherin wird Nicole Hosp als Neunte, Bernadette Schild landet auf Rang 11.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen