Sieg und Rekord für Schild

Aufmacherbild

Marlies Schild gewinnt nach dem Slalom in Courchevel auch jenen in Lienz. Die Salzburgerin, nach dem ersten Lauf nur Sechste, erwischt im Steilhang des Finales eine Traumlinie und verweist Halbzeit-Leaderin Mikaela Shiffrin (USA/+0,41) und Maria Höfl-Riesch (GER/+0,63) auf die Plätze. Mit ihrem 35. Slalom-Sieg löst sie Vreni Schneider (34) als Nummer eins der ewigen Bestenliste ab. Nicole Hosp wird 14., Alexandra Daum 17, Bernadette Schild 26. Kathrin Zettel scheidet aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen