Hirscher vergibt Kitzbühel-Sieg

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher vergibt beim Weltcup-Slalom seine Halbzeit-Führung. Der 24-Jährige fädelt im zweiten Durchgang ein, steigt zurück und belegt Rang 23. Den Sieg holt sich Felix Neureuther. Der Deutsche setzt sich vor Henrik Kristoffersen (NOR/+0,57) und Patrick Thaler (ITA/+0,82) durch. Bester Österreicher ist Youngster Manuel Feller auf Rang acht (bestes WC-Ergebnis). Reinfried Herbst wird Zehnter, 19. Wolfang Hörl. Benjamin Raich scheidet im zweiten Durchgang aus, Mario Matt im ersten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen