Schild mit Rekord-Slalomsieg

Aufmacherbild
 

Marlies Schild schreibt beim Slalom in Courchevel Geschichte. Die 32-Jährige, zur Halbzeit Dritte, fährt mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang zu ihrem 36. Weltcup-Sieg, dem 34. im Slalom. Damit stellt sie den Allzeitrekord von Vreni Schneider (SUI) ein. Schwester Bernadette wird hinter Frida Hansdotter (SWE/+0,33) Dritte. Ein überragendes ÖSV-Teamergebnis runden Kathrin Zettel (4.), Michaela Kirchgasser (5.), Carmen Thalmann (7.), Alexandra Daum (10.) und Nicole Hosp (13.) ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen