Schild-Schwestern auf 1 und 3

Aufmacherbild

Bernadette und Marlies Schild drücken dem ersten Slalom-Durchgang in Courchevel ihren Stempel auf. Die jüngere der beiden Schwestern führt zur Halbzeit vor der Schwedin Frida Hansdotter (+0,13 Sekunden), Marlies komplettiert trotz einiger Fehler die Top 3 und hat mit nur zwei Zehntelsekunden Rückstand alle Chancen auf den Sieg. Michaela Kirchgasser und Kathrin Zettel auf den Rängen fünf und sechs runden ein tolles ÖSV-Ergebnis ab. Mikaela Shiffrin (USA) liegt auf Rang sieben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen