Hundertstel-Krimi in Adelboden

Aufmacherbild

Für das Finale des Slaloms in Adelboden ist Hochspannung garantiert. Nach dem ersten Lauf sind die Top 3 nur durch 0,07 Sekunden getrennt. An der Spitze liegen ex aequo Marcel Hirscher und Cristian Deville (ITA). Dicht dahinter folgtder Tiroler Mario Matt. Felix Neureuther (+ 0,04 Sek.) wird wegen eines Einfädlers disqualifiziert. Benjamin Raich verliert 1,41 Sekunden auf die Spitze. Manfred Pranger scheidet nach toller Zwischenzeit aus, auch Reinfried Herbst verzeichnet einen Ausfall.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen