Hundertstel-Krimi in Adelboden

Aufmacherbild
 

Für das Finale des Slaloms in Adelboden ist Hochspannung garantiert. Nach dem ersten Lauf sind die Top 3 nur durch 0,07 Sekunden getrennt. An der Spitze liegen ex aequo Marcel Hirscher und Cristian Deville (ITA). Dicht dahinter folgtder Tiroler Mario Matt. Felix Neureuther (+ 0,04 Sek.) wird wegen eines Einfädlers disqualifiziert. Benjamin Raich verliert 1,41 Sekunden auf die Spitze. Manfred Pranger scheidet nach toller Zwischenzeit aus, auch Reinfried Herbst verzeichnet einen Ausfall.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen