Maze siegt, Fenninger auf Rang 5

Aufmacherbild

Die Slowenin Tina Maze gewinnt am Samstag die zweite Weltcup-Abfahrt in Cortina vor der Schweizerin Marianne Kaufmann-Abderhalden (+0,27) und Tina Weirather (+0,38) aus Liechtenstein. Die Salzburgerin Anna Fenninger landet als beste Österreicherin hinter der Deutschen Maria Höfl-Riesch auf Position fünf. Für Maze ist es zwar schon der 23. Weltcup-Sieg, dafür allerdings erst der erste in dieser Saison. Im Vorjahr entschied die 30-Jährige den Gesamt-Weltcup für sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen