Gold und Bronze in WM-Abfahrt

Aufmacherbild
 

Österreich startet höchst erfolgreich in die Ski-WM der Behindertensporlter in La Molina. Der Kärntner Markus Salcher gewinnt in der Abfahrt (Klasse stehend) Gold vor dem Schweizer Michael Brügger und Matthias Lanzinger aus Salzburg. "Mir ist heute alles aufgegangen. Mein Ziel war eine Medaille bei der WM. Die habe ich jetzt erreicht, alles andere ist jetzt Draufgabe", ist die Freude bei Salcher groß. Claudia Lösch bleibt in der sitzenden Klasse nach einem schweren Fehler nur Platz vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen