Shiffrin fühlt sich in Topform

Aufmacherbild

Mikaela Shiffrin gilt nach ihrer Macht-Demonstration beim Slalom in Zagreb als Topfavoritin für die Heim-WM in Vail/Beaver Creek. "Ich habe das Gefühl, erstmals in meiner Karriere alles unter Kontrolle zu haben", erklärt die 19-Jährige ihre Topform. Besonders wichtig sei dabei ihre Laune. "Nur wenn ich es genieße, bin ich schnell", so Shiffrin. Die zweitplatzierte Kathrin Zettel reist trotz eines Respektabstandes zufrieden ab: "Für mich war es perfekt. Sonnig, eisig und schwer, ich liebe das."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen