Schild vor Fehlern gewarnt

Aufmacherbild

Marlies Schild dominierte die bisherige Slalom-Saison und gewann alle drei Rennen. Auf den Lorbeeren will sich die Salzburgerin aber nicht ausruhen. "Ich bin mir bewusst, dass sich das irgendwann ändern wird. Ich muss mich kontrolliert für jedes Rennen aufbauen, damit ich meine Leistung bringen kann", so die 30-Jährige vor dem Heimrennen in Lienz. Trotz ihrer Überlegenheit sieht sie Potential für Verbesserung: "Man findet immer etwas. Man darf nicht zulassen, dass sich Fehler einschleichen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen