Schild: Sicherheit als Gefahr

Aufmacherbild

Marlies Schild ist beim Slalom in Flachau (Di., ab 15:30 Uhr) die große Favoritin. Als unschlagbar sieht sich die zweifache Saisonsiegerin aber nicht. Denn: "Wenn man sich unschlagbar fühlt, ist es der erste Schritt dazu, geschlagen zu werden." Beim Heimrennen setzt sie vor allem auf Gelassenheit: "Ich habe bei Heimrennen schon ein paar Mal daneben gehaut, weil ich übermotiviert war." Nach dem starken Saisonstart nimmt die 30-Jährige nun Schneiders Rekordmarke (34 Slalomsiege) ins Visier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen