Schild will Are-Flaute beenden

Aufmacherbild

Weiße Flecken auf der Weltcup-Karte von Marlies Schild sind rar. Von den regelmäßigen Weltcup-Stationen konnte die Salzburgerin nur in Are und Lenzerheide nicht gewinnen. Zwei zweite Plätze, 2006 im Weltcup und 2007 bei der WM, stehen als beste Ergebnisse im schwedischen Skiort zu Buche. "Es gibt keinen speziellen Grund, warum es bisher noch nicht geklappt hat. Der Hang hat Wellen, die man gut fahren muss", kennt auch Schild selbst keine genaue Ursache.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen