Scheiber gewinnt Europacup

Aufmacherbild

Florian Scheiber sichert sich vor dem abschließenden Slalom am Sonntag in La Thuile im Aostatal (ITA) die Europacup-Gesamtwertung. Der 24-jährige Tiroler scheidet zwar am Samstag im zweiten Durchgang des Riesentorlaufs aus, profitiert aber vom Ausfall seines deutschen Konkurrenten Stefan Luitz. Scheiber liegt mit 871 Punkten ganze 168 Zähler vor dem Russen Sergej Majtakow, der das Rennen gewinnt und sich auf den zweiten Platz schiebt. Stefan Luitz folgt mit 699 Punkten auf Platz drei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen