Scheiber wechselt Skimarke

Aufmacherbild

Nächster Markenwechsel im Ski-Weltcup: Florian Scheiber verlässt Salomon und fährt ab kommender Saison auf Blizzard. Der 27-jährige aus dem Tiroler Ötztal war seine gesamte bisherige Karriere (15 Jahre) auf Material von Salomon unterwegs. 2012 gewann er die Gesamtwertung im Europacup, der Durchbruch im Weltcup gelang ihm aber noch nicht. Sein bestes Weltcup-Ergebnis ist Rang 4 im Super G von Beaver Creek 2012. In der Saison 2013/14 kam er nicht über einen 15. Rang (Abfahrt in Gröden) hinaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen