Kritik an Beaver-Creek-Abfahrt

Aufmacherbild
 

Die Herren-Abfahrt in Beaver Creek findet in diesem Jahr nur zum Teil auf der berüchtigten "Birds of Prey" statt. Die Veranstalter konzentrieren sich auf die Präparierung der neuen Damen-Strecke. Die Herren werden daher ihre Rennen (6.-8.12.) nur im unteren Teil auf der Original-Strecke bestreiten. "Es gibt kaum bessere Veranstalter als die hier in Beaver Creek. Aber die Champions League findet ja auch nicht auf einer Kinderwiese statt", kritisiert ÖSV-Coach Burkhard Schaffer die Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen