20. Weltcup-Sieg für Hirscher

Aufmacherbild

Marcel Hirscher wiederholt seinen Vorjahressieg und gewinnt erneut den Riesentorlauf in Val d'Isere. Der Salzburger katapultiert sich mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang noch von Rang drei auf eins und darf sich über den 20. Weltcup-Sieg seiner Karriere freuen. Thomas Fanara (FRA) wird mit 0,76 Sekunden Rückstand Zweiter, Stefan Luitz (GER/1,09) komplettiert das Podest. Benjamin Raich wird 15., Philipp Schörghofer 24. Ted Ligety (USA) scheidet mit Zwischenbestzeit im ersten Lauf aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen