Ligety wieder nicht zu schlagen

Aufmacherbild
 

Ted Ligety gewinnt zum fünften Mal in Folge den Riesentorlauf von Beaver Creek. Der US-Amerikaner arbeitet sich vom vierten Zwischenrang nach dem ersten Durchgang nach vorne und verweist den Franzosen Alexis Pinturault um 18 Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Marcel Hirscher verleidigt seinen dritten Platz im zweiten Durchgang und komplettiert das Podium. Ihm fehlen am Ende 0,60 Sekunden auf den Seriensieger. Benjamin Raich wird als Halbzeitführender auf Platz vier durchgereicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen