Maze führt in Aspen vor ÖSV-Duo

Aufmacherbild

Sölden-Siegerin Tina Maze ist auch im 1. Durchgang des Riesentorlaufs in Aspen das Maß der Dinge. Die Slowenin, mit Startnummer zwei ins Rennen gegangen, liegt vor der Entscheidung um 0,12 Sekunden vor Anna Fenninger. Kathrin Zettel hat als Drittplatzierte bereits 1,02 Sekunden Rückstand auf die Führende. Mit Elisabeth Görgl (6./+1,64) und Stefanie Köhle (8./+1,81) liegen zwei weitere ÖSV-Läuferinnen in den Top-10. Der 2. Durchgang startet um 21:15 Uhr - LIVE bei LAOLA1.at!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen