Blardone prolongiert ÖSV-Fluch

Aufmacherbild

Für die ÖSV-Herren heißt es weiter auf einen Sieg in Alta Badia warten. Auch 14 Jahre nach Christian Mayer geht Österreich leer aus. Massimiliano Blardone feiert einen Heimsieg im Riesentorlauf auf der Gran Risa. Hannes Reichelt (+0,35) wird Zweiter vor Philipp Schörghofer (+0,57), Marcel Hirscher komplettiert als Fünfter das starke rot-weiß-rote Ergebnis. "Mr. RTL" Ted Ligety wird nach Halbzeitführung Vierter. Am Montag findet in Alta Badia noch ein Slalom statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen