Höfl-Riesch dachte an Rücktritt

Aufmacherbild

Maria Höfl-Riesch dachte im Sommer an einen Rücktritt. "Ich war kurz davor, hinzuschmeißen", verrät die 27-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte". "Aber das endscheidet man nicht auf die Schnelle." Im Urlaub habe sie diese Gedanken mit Ehemann Marcus Höfl besprochen. Der letzte Winter war für die Deutsche hart. Einige Äußerungen von Verbandsfunktionären hätten sie "wahnsinnig gekränkt." Auch Medienberichte ärgerten sie: "Es tat weh, was da alles abgelaufen ist."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen