Reichelt: "Schlimmeres erwartet"

Aufmacherbild
 

Hannes Reichelt vergibt in der Traverse den möglichen Sieg in der Hahnenkamm-Abfahrt. "Ich war in die Traverse rein voll auf Zug, bin aber einen Meter zu weit unten gelandet. Dann hab ich keine Richtung mehr zusammengebracht. Da klopft es dich dann runter", schildert der Salzburger sein Problem. Sein dritter Rang hat ihn letztlich überrascht: "Ich hab noch Schlimmeres erwartet. Es war keine schlechte Fahrt - nur die Traverse müssen wir nächstes Jahr anders machen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen