Rebensburg: Nicht weltcupwürdig

Aufmacherbild

Vor dem Abbruch des Super G in Bansko wegen Nebels sorgte die Pisten-Präparierung für Diskussionen. "Ich glaube, es ist nicht weltcupwürdig, der untere Teil war nicht wirklich fahrbar", übt Viktoria Rebensburg harte Kritik. "Unten ist es weich und knollig. Es ist schade, dass man so ein Rennen startet, obwohl es die Verhältnisse nicht wirklich zulassen." Julia Mancuso nahm es lockerer: "Die Piste ist nicht perfekt. Aber es macht Spaß und ist eine Herausforderung. Gefährlich ist es nicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen