Raich: "Hat mir noch gefehlt"

Aufmacherbild

Benjamin Raich feiert in Crans Montana seinen ersten Sieg seit Dezember 2009. Sein 36. Weltcupsieg ist gleichzeitig ein Premieren-Erfolg - sein erster Sieg in einem Speed-Rennen. "Der hat mir noch gefehlt, jetzt habe ich ihn", meint Raich drei Tage vor seinem 34. Geburtstag. "Ich habe sehr lange darauf hingearbeitet und viel Geduld haben müssen", so der Tiroler, der nach kritischen Stimmen zu Saisonbeginn doch eine gewisse Genugtuung verspürt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen