Raich nimmt Matt als Vorbild

Aufmacherbild
 

Mario Matt ist nach dem Erfolg in Val d'Isere mit 34 Jahren und 8 Monaten der älteste Sieger eines Weltcup-Slaloms. Und wird damit zum Vorbild für den um ein Jahr älteren Benjamin Raich. "Er zeigt uns allen, dass das Alter nicht als Ausrede gilt", so der Pitztaler über seinen Tiroler Landsmann. "Wie er über all die Jahre immer wieder vorn dabei ist, ist echt cool. Für mich ist er ein Ansporn", so Raich weiter, der wie Matt bisher 14 Weltcup-Slaloms gewinnen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen