Pum: "Matt war der Ur-Carver"

Aufmacherbild
 

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum streicht nach dem Rücktritt von Mario Matt dessen Vorreiterrolle heraus. "Er war der Ur-Carver im Weltcup. Zu der Zeit der Umstellung auf die Carving-Ski hat die gesamte Weltspitze auf ihn geschaut", so Pum. Zudem hebt er Matts "ruhige, coole, zurückhaltende Art" hervor. "Trotzdem hatte er einen trockenen, legendären Schmäh." Beeindruckt zeigt sich Pum von Matts Kämpferherz: "Er hat sich immer wieder - auch mit hohen Nummern - zurückgekämpft."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen