Deutsche Polizei hilft Vonn

Aufmacherbild
 

Um ein Haar wäre Lindsey Vonn verspätet zu den Weltcup-Rennen in Bansko gekommen. Die US-Amerikanerin, die von München nach Bulgarien fliegt, vergisst ihren Reisepass in Salzburg. Am Flughafen stellt ihr die deutsche Bundespolizei unbürokratisch und schnell einen Notreise-Dokument aus, mit dem die 30-Jährige ihren Trip ohne Zeitverlust antreten kann. In Bansko stehen zwei Super-G (27. und 28. Februar) und eine Alpine Kombination (Super-G/Slalom, 1. März) auf dem Weltcup-Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen