Entscheidung über WM-Bewerber

Aufmacherbild

Eine extra anberaumte Präsidenten-Konferenz des österreichischen Skiverbands in Innsbruck entscheidet am Donnerstag, welcher heimische Ort sich für eine alpine Weltmeisterschaft bewerben soll. Mit St. Anton am Arlberg (Tirol) und Saalbach-Hinterglemm (Salzburg) gibt es zwei Kandidaten. Frühester Termin für eine mögliche Austragung wäre 2023. Beide Orte waren schon einmal WM-Gastgeber: Saalbach-Hinterglemm im Jahr 1991, St. Anton am Arlberg im Jahr 2001.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen