ÖSV-Talent schmeißt Karriere hin

Aufmacherbild
 

Völlig überraschend wirft Jessica Depauli ihre Karriere hin. Die ehemalige Europacup-Gesamtsiegerin, die als größtes Talent im ÖSV-Team galt, will nicht mehr. "Aus persönlichen Gründen", so die 21-Jährige, die den Spaß am Skifahren verloren hat. "Jetzt will ich einfach nicht mehr!" Damen-Chef Jürgen Kriechbaum versuchte, sie in drei mehrstündigen Gesprächen zum Umdenken zu bewegen - erfolglos. Was Depauli in Zukunft macht, ist noch offen. "Ich möchte meine Pläne noch für mich behalten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen