6 ÖSV-Damen um 2 Sölden-Plätze

Aufmacherbild

Für den Weltcup-Auftakt in Sölden (26.10.) sind im ÖSV-Team noch zwei der neun Startplätze frei. Diese werden nach Zeitläufen am 19. Oktober per Trainerentscheid vergeben. Stephanie Brunner, Andrea Fischbacher, Mirjam Puchner, Bernadette Schild, Rosina Schneeberger und Carmen Thalmann wollen ihre Chance nutzen. Ihren Platz fix haben Eva-Maria Brem, Anna Fenninger, Elisabeth Görgl, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, Ramona Siebenhofer (EC-Siegerin) und Kathrin Zettel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen