Weltcup-Debütant im ÖSV-Team

Aufmacherbild

Im rot-weiß-roten Aufgebot für die Weltcup-Rennen in Kranjska Gora steht mit Daniel Meier ein Debütant. Der 18-jährige Vorarlberger bestritt bisher fünf Europacup-Rennen, Rang 5 in Oberjoch ist sein bestes Ergebnis. Bei der Junioren-WM in Roccaraso schied er aus. Angeführt wird das ÖSV-Team von Marcel Hirscher, der am Samstag die Kristallkugel im Riesentorlauf fixieren kann. Der Salzburger hat zwei Rennen vor Schluss 132 Punkte Vorsprung auf Ted Ligety.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen