Neureuther erneut verletzt

Aufmacherbild
 

Die Verletzungsmissere von Felix Neureuther nimmt kein Ende. Der Deutsche kommt am Donnerstag beim Riesentorlauf-Training in Garmisch-Partenkrichen zu Sturz und erleidet Prellungen am Rücken sowie einen knöchernen Kapselausriss am rechten Daumen. Neureuther verzichtet deshalb zumindest auf den Riesentorlauf am Samstag in Val d'Isere. Ob der Vize-Weltmeister im sonntägigen Slalom mit einer angepassten Schiene an den Start geht, wird noch entschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen