Neureuther entschuldigt sich

Aufmacherbild
 

"Es tut mir leid!" Felix Neureuther entschuldigt sich bei Marcel Hirscher, nachdem er diesen im letzten Riesentorlauf der Saison um eine Hundertstel geschlagen und damit die kleine Kristallkugel gekostet hatte. "Dass es so ausgeht, ist brutal. Ich weiß schon, ein Piefke. Ich hoffe, ihr verzeihz mir. Aber ihr habt eh die große Kugel", grinst der Bayer. "Eine Hundertstel ist brutal, aber Marcel hatte auch schon Hundertstel-Glück. Das ist der Sport, das muss man hinnehmen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen