Neureuther: "Ich fahre bis 2018"

Aufmacherbild
 

Felix Neureuther will dem Skirennzirkus noch eine Weile erhalten bleiben. "Ich möchte gerne noch bis zu den nächsten Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang fahren", erklärt der Deutsche. Er habe mit den Wettkämpfen im Zeichen der fünf Ringe noch "eine Rechnung offen". In der abgelaufenen Saison ging er leer aus, nachdem er kurz vor Beginn der Bewerbe in Sotschi gemeinsam mit seiner Freundin, der Biathletin Miriam Gössner, einen Autounfall hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen